EDI (Electronic Data Interchange)

Vernetzen Sie sich mit Ihren Geschäftspartnern

Mehr erfahren

Kunden und Lieferanten anbinden

Von ERP-System zu ERP-System

EDI oder Electronic Data Interchange ermöglicht es Ihnen als Unternehmen, Geschäftsdaten wie Bestellungen, Lieferscheine oder Rechnungen aus dem eigenen (ERP-)System in strukturierte, standardisierte Daten zu konvertieren und elektronisch zu versenden - sicher und innerhalb weniger Sekunden.
 

Direkt Kontakt aufnehmen

Rundum sorglos

Fullservice für Ihre Geschäftsdaten

Wenn es um EDI geht, möchten wir nicht, dass Sie jeden Tag technische Details hin- und herwälzen müssen. Sondern dass Sie sich einfach darauf verlassen können, dass es klappt. Weil sich unsere Experten darum kümmern - und Sie uns vertrauen können.

Beratungstermin vereinbaren

So funktioniert die Datenübertragung

Unser Clearing Center übernimmt die gesicherte Datenübertragung (SDE-Verfahren) zwischen Ihrem ERP-System und Ihren Partnern/Lieferanten. Deren ERP-Systeme (SAP, MS Dynamic NAV, Infor, etc.) können diese Daten dann weiterverarbeiten.

Möglich sind mithilfe unseres Clearing Centers dabei alle Nachrichtenformate (u.a. EDIFACT, XML, ZUGFeRD & X-Rechnung) und -protokolle (u.a. AS2 , OFTP2, X.12, X.400). Auch kleinere Lieferanten ohne eigene EDI-Infrastruktur können per Web-EDI angebunden werden.

Unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren

  • Direkter Einblick ins System
  • Analyse Ihrer Anforderungen
  • So läuft die Implementierung

Gern berate ich Sie in einem 30-minütigen Termin

Tobias Klein
Vertriebsberater

Telefon: 0441 3907-355
E-Mail: tobias.kleinvrg.de

Termin vereinbaren

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Diese Vorteile haben Sie durch unseren EDI-Service

Sofort starten

Wir übernehmen die EDI-Anbindung
& den Systembetrieb

Persönliche Ansprechpartner

Wir kümmern uns seit mehr als 25 Jahren
& entwickeln unsere Lösung stets weiter

Sichere Datenhaltung

Eigenes Rechenzentrum in Deutschland
- persönlich betreut

Klares und faires Preismodell

Anbindung zum Festpreis,
nutzungsabhängige Betriebskosten

Sie steigern Ihre Effizienz

Keine Medienbrüche mehr
Post, E-Mail oder Fax werden überflüssig

Weniger manuelle Prozesse

Sie sparen Kosten und Zeit
& erhöhen Ihre Datenqualität

Entspannt Outsourcen - So geht's

Ein Reiseführer für die EDI-Dienstleisterauswahl

Kostenloses Whitepaper

  • Verschaffen Sie sich einen Überblick: Worauf kommt es beim EDI-Outsourcing an?
  • Checkliste: Schritt für Schritt alles beachten

So klappt die EDI-Einführung

Schritt für Schritt ans Ziel

Wir überprüfen, ob der Output (also die maschinenlesbare Datei im z.B. XML-, ASCII- oder CSV-Format) Ihres ERP-Systems alle notwendigen Informationen für eine EDI-Nachricht bereitstellt. Dies sind zum Beispiel Empfänger, Lieferanschrift, Artikelnummer, Preis oder Menge. Dazu benötigen Sie eine Möglichkeit, mit der Sie Ihre Dateien senden und/oder empfangen können. Einige Systeme, wie z.B. SAP, haben dafür eine eigene Kommunikationsschnittstelle (RFC). Viele andere Systeme bieten diese Möglichkeiten nicht. Falls Sie sich nicht sicher sind: Sprechen Sie uns an. Auch die Abstimmung mit Ihrem Softwarehersteller übernimmt VRG CURAMUS gern für Sie.

Eine Realisierung ist in der Regel in wenigen Wochen möglich - sehen Sie Genaueres in unserem exemplarischen Projektplan (Klicken zum Vergrößern):

Wir realisieren für Sie nicht nur die technische Umsetzung, sondern kümmern uns um alle Dinge, die für den Betrieb von Electronic Data Interchange erforderlich sind.

Dazu gehört selbstverständlich auch die Abstimmung mit Ihren Geschäftspartnern, wenn es um erforderliche Nachrichtenformate geht, um die technische Anbindung oder weiteren Details in der Testphase. Der umfassende VRG CURAMUS EDI-Support ist ebenfalls gern für Sie da.

Und: Wir verstehen Sie wirklich. Nicht nur auf technischer, sondern auch auf kaufmännischer Ebene, denn jeder EDI-Experte von VRG CURAMUS ist in beiden Bereichen ausgebildet.

Sobald EDI-Nachricht und Verbindung geklärt sind, empfehlen wir einen Pilotanwender. Gern steht Ihnen CURAMUS auch hier beratend zur Seite - profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung in unserem Netzwerk!

Übrigens: In fast allen Fällen lohnt sich ein Datenaustausch via EDI für beide Seiten. Mit dem Pilotprojekt lässt sich der EDI-Prozess Schritt für Schritt bei Ihnen vollständig implementieren, und Sie können die Vorteile von EDI sukzessive beobachten.

Erfahrungsgemäß ist bei vielen Geschäftspartnern ein sogenannter Parallelbetrieb möglich. Das bedeutet, dass für eine gewisse Zeit Nachrichten sowohl per EDI, als auch über den herkömmlich abgestimmten Weg versendet oder empfangen werden.

Das sagen unsere Kunden

„Die neue EDI-Anbindung über das EDI-Clearing-Center von der VRG CURAMUS stärkt die Geschäftspartnerbindungen, erhöht die Markttransparenz und dokumentiert unsere Innovationsfreudigkeit. [...] insgesamt eine runde Sache für uns: Prozesse werden gestrafft, Kosten sinken und die Zufriedenheit der Kunden und Mitarbeiter steigt.”

Günther Oldendorf, IT-Leiter
Produkt im Einsatz:  EDI


„Wir profitieren von der langjährigen Erfahrung, die die VRG CURAMUS in den Bereichen EDI und ELGATE hat. Heute stehen uns zwei zuverlässige und flexible Lösungen zur Verfügung, mit denen wir den Datenaustausch mit Lieferanten, Kunden und Partnern deutlich effizienter gestalten können.”

Jürgen Poggel, IT-Leiter
Produkte im Einsatz:  EDI & ELGATE

Häufig gestellte Fragen zu EDI (Electronic Data Interchange)

Das VRG CURAMUS EDI Clearing Center wird komplett vor Ort in Oldenburg betrieben - hier befindet sich auch das Rechenzentrum, das allen Richtlinien des deutschen Datenschutzgesetzes und der DSGVO unterliegt. Durch SSL/TLS-Verschlüsselung besteht höchste Sicherheit bei der Verarbeitung Ihrer Daten. VRG CURAMUS setzt außerdem auf die Technik der doppelt redundanten Datensicherheit - so bieten wir Ihnen als Kunde echte Datensicherheit und Hochverfügbarkeit unseres EDI Clearing Centers.

Im Rahmen des EDI Full-Service nehmen wir für Sie beispielsweise folgende Funktionen wahr:

  • Konvertierung verschiedener Nachrichtentypen
  • Protokollierung und Archivierung der Mitteilungen
  • Transfer der Mitteilungen von und zu den definierten Adressaten auf dem jeweils kompatiblen Kommunikationspfad
  • Verwaltung von EDI-Partnerprofilen
  • Aktives Fehlermanagement
  • Fester Ansprechpartner

Sicherheit ist das oberste Kriterium, wenn es um Electronic Data Interchange, elektronischen Datenaustausch geht. VRG CURAMUS nutzt dafür sowohl die klassischen EDI-Transportprotokolle als Kommunikationsweg und auch die gängigen Internetprotokolle.

Die gängigsten EDI-Kommunikationswege:

  • X.400 | Standardisiertes System nach OSI
  • OFTP2 | Odette File Transfer Protocol 2, setzt auf TCP/IP auf
  • AS2 | Applicability Statement 2
  • HTTPS | Hypertext Transport Protocol Secure
  • SFTP | Secure File Transfer Protocol

Sie möchten ein spezifisches Übertragungsprotokoll für das EDI-Verfahren nutzen? Gern stimmt das VRG CURAMUS EDI-Team den Übertragungsweg auf Ihre individuellen Anforderungen ab.

Schaffen Sie volle Transparenz in Ihren Prozessen!

VRG CURAMUS bietet Ihnen drei Servicemodule, die Ihnen das Arbeiten komfortabler machen:

 
Modul .archiv

Die smarte Lösung von VRG CURAMUS zur Archivierung Ihrer EDI-Dokumente vor und nach der Konvertierung: Gesuchtes schneller finden durch flexible Such- und Filterfunktionen

 
Modul .ticket

Alle Tickets komfortabel online einsehen - vom Statusbericht über Anfragen bis zum aktuellen Stand Ihrer Partneranbindungen.

 
Modul .partner

Bestehende Geschäftsbeziehungen auf einen Blick oder weitere Geschäftspartner finden und Netzwerk vergrößern dank schneller Volltextsuche

Ja, denn VRG CURAMUS bietet einen Druck- und Versandservice: Ihre EDI-Daten können also nicht nur digital, sondern auch per Post von VRG CURAMUS verschickt werden. Vom Druck über die Kuvertierung bis zur Porto- und Versandoptimierung wickeln wir datenintensive Geschäftsvorgänge für Sie ab. Die Daten werden nach Ihren Wünschen aufbereitet und dann zuverlässig mit der Deutschen Post verschickt. 

Sensible Daten wie Rechnungen und Mahnungen sind damit bei uns in guten Händen.

Mehr zu unserem Druck- und Versandservice

Profitieren Sie von unserem Partner-Netzwerk


Tobias Klein
Vertriebsberater

Telefon: 0441 3907-355
E-Mail: tobias.kleinvrg.de

Möchten Sie die Vorteile von EDI für Ihr Unternehmen nutzen?

Ich helfe Ihnen gern weiter.