ZUGFeRD / XRechnung: Der neue Standard für die elektronische Rechnungserstellung

Das übergreifende Dateiformat für Einheitlichkeit im Rechnungsaustausch zwischen Unternehmen, Behörden und Verbrauchern.

ZUGFeRD steht für "Zentraler User Guide des Forums elektronische Rechnung Deutschland". Das Format besteht aus zwei Teilen: Aus einer menschenlesbaren (PDF) und aus einem maschinenlesbaren (XML-)Teil. Als Spezialist für Electronic Data Interchange/EDI ist VRG CURAMUS auch rund um ZUGFeRD gern für Sie da. Die Weiterentwicklung ZUGFeRD 2.0 ist identisch mit der XRechnung. Beide basieren auf der Norm EN 16931.

Das XML kann übrigens ohne manuelle Eingriffe direkt von Ihrem ERP-System ausgelesen und weiterverarbeitet werden. Ein Unterschied zu der Ihnen bekannten Rechnung im PDF-Format auf den ersten Blick nicht erkennbar. So können Sie zu jeder Zeit selbst entscheiden, welchen Teil Sie verwenden.

 

ZUGFeRD anschaulich erklärt – durch das Erklärvideo der Bitkom.
Mehr Informationen finden Sie auch unter www.bitkom.org
  •  Kostenersparnis  durch Wegfall von Papier-, Druck- und Portokosten
  •  Hohe Zeitersparnis:  Zustellung und Prozesslaufzeiten sowie Erfassungs- und Prüfaufwände werden reduziert
  •  PDF/A-Datei:  gesicherte Langzeitarchivierung
  •  PDF/Optimale Ergänzung  zum elektronischen Datenaustausch via EDIFACT, VDA etc.

VRG CURAMUS übernimmt die Konvertierung in das ZUGFeRD-/ XRechnung-Format ebenso wie die Konvertierung von Rechnungen aus dem ZUGFeRD- / XRechnung-Format in das jeweilige Rechnungsformat des Empfängers.

Unser Service: Wir passen uns flexibel Ihren Anforderungen an und bieten eine Schnittstelle in beide Richtungen.

Aus steuerrechtlicher Sicht gelten bei ZUGFeRD / XRechnung  sowohl das PDF als auch der XML-Datensatz als inhaltlich identische Kopien derselben Rechnung. Es ist steuerrechtlich also egal, welcher der beiden Datensätze für den Vorsteuerabzug als Originalbeleg vorgelegt wird. Wichtig ist, dass alle gemäß § 14 Abs. 4 UStG vorgeschriebenen Rechnungsangaben korrekt vorhanden sind.

 „ZUGFeRD / XRechnung ist universell einsetzbar und bietet gerade kleineren und mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, die Rechnungsverarbeitung effizienter zu gestalten. Rechnungsersteller und -empfänger müssen sich im Vorfeld nicht mehr über das Rechnungsformat abstimmen.“

Friedhelm Lacina | EDI-Spezialist bei VRG CURAMUS

EDI-Erfahrung seit über 23 Jahren

  • Mehr als 700 angebundene Händler und Lieferanten aus den unterschiedlichsten Branchen
  • Statt eines anonymen Hotline-Supports: Persönliche Ansprechpartner, die kaufmännische Prozesse kennen 
  • Teil der VRG-Gruppe mit mehr als 50 Jahren IT-Erfahrung
  • Klares und leicht verständliches Preismodell ohne versteckte Kosten
  • Ständige Weiterentwicklung der Lösungen durch eigenes Produktmanagement

Unsere Partner

Telefon: (0441) 3907 274
E-Mail: michael.maertensvrg.de
XING:

Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.